Wer wir sind_Visual_1
Wer wir sind_Visual_1
previous arrow
next arrow
Über uns

Wer wir sind

Wir, die Venue Church, sind eine junge und junggebliebene Kirche, die das Wort Gottes ernst nimmt. Gott ist unser liebender Vater im Himmel. Seine Liebe ist grenzenlos. Er hat aus Liebe zu uns seinen Sohn Jesus Christus in die Welt gesandt, damit wir durch ihn Vergebung haben können. Wir als Gemeinde und wir als Christen möchten uns voller Freude und Vertrauen Gott hingeben und Jesus ähnlicher werden, denn er hat uns vorgelebt, wie man konkret mit Gott im Alltag rechnen und leben kann. Durch den Heiligen Geist spricht Gott noch heute zu uns und hilft uns, sein Wort und seinen Willen besser zu verstehen. Durch ihn haben wir Gaben bekommen, die uns einzigartig machen und die wir für ihn einsetzen wollen. Wir erleben Gott als einen kreativen und mächtigen und fürsorglichen Gott, der es gut mit uns meint!

Wir, die Venue Church, sind keine Einzelkämpfer, sondern fühlen uns mit anderen Christen im Glauben verbunden und betrachten uns als einen kleinen Teil des großen Ganzen. Das praktizieren wir nicht nur in der eigenen Gemeinde, wo wir ernsthaft versuchen uns gegenseitig zu unterstützen, sondern auch mit anderen Kirchen hier in Ludwigsburg: Wir engagieren uns bei gemeinsamen Veranstaltungen in unserer Stadt, sind Mitglied in der Evangelischen Allianz und Gast in der ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen). Wir alle sind Gottes Kinder und Jesus ist unser aller Freund und Bruder. Wir lieben das!

Über uns

NOMEN EST OMEN

Unser Name ist Programm:

Das Wort Venue stammt vom lateinischen Wort „venire“ ab. Das bedeutet „kommen“.
Vom lateinischen Wort „venire“ wurde dann das englische Wort „Venue“ abgeleitet und bedeutet folgendes:

  • Treffpunkt: Triff Freunde!
  • Begegnungsort: Begegne Gott!
  • Ort der Rechtsprechung: Erfahre Gottes Gerechtigkeit und seine Gnade!
  • Veranstaltungsort (Sport/Musik/Kunst): Hier darfst du deine Kreativität und deine Gaben einbringen!

Wir sehen für uns fünf Aufträge, die wir anhand von zwei Bibelstellen definieren. Diese fünf Aufträge sind in unserem Namen enthalten:

Verherrlichung Gottes
Evangelisation
Nachfolge
Unterstützen & Dienen
Einheit & Gemeinschaft

 Die beiden Bibelstellen sind:

„Liebe den Herrn, deinen Gott, von ganzem Herzen, mit ganzem Willen und mit deinem ganzen Verstand! Aber gleich wichtig ist ein zweites: Liebe deinen Mitmenschen wie dich selbst!“

Die Bibel: Matthäus 22, 37-39

„Darum geht nun zu allen Völkern der Welt und macht die Menschen zu meinen Jüngern und Jüngerinnen! Tauft sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch aufgetragen habe".

Die Bibel: Matthäus 28, 19-20

Gott von ganzem Herzen zu lieben, bedeutet: Gott zu verherrlichen.

Zu den Menschen gehen und ihnen von der Liebe Gottes zu erzählen, ist Evangelisation.
Die Menschen zu lehren bedeutet: Menschen in die Nachfolge (Jüngerschaft) zu führen.
Unsere Mitmenschen wie uns selbst zu lieben heißt: Menschen zu unterstützen (Diakonie) und ihnen zu dienen.
Menschen zu taufen bedeutet: Menschen in die Einheit Gottes und in seine Gemeinschaft (Kirche) zu bringen.